77-Jähriger zu Boden geprügelt – Streit um Parksituation eskaliert!

0
Symbolbild. Seitliche Nahaufnahme eines Polizeiautos mit dem Schriftzug
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

VÖLKLINGEN. Wie die Polizei mitteilt, kam es am Donnerstagmorgen es auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Zechenstraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zweier Autofahrer, welche schließlich in eine Schlägerei ausartete.

Ein 54-Jähriger aus Saarbrücken echauffierte sich derart über das Parkverhalten eines 77-Jährigen aus Völklingen, dass er diesen zunächst beleidigte und den Kontrahenten zu Boden schlug. Die 73-Jährige Ehefrau des Opfers ging dazwischen, um ihren Ehemann zu schützen, da der Angreifer weiterhin auf den am Boden liegenden Rentner losging. Daraufhin schlug der 54-Jährige auch auf die Ehefrau ein.

Erst als mehrere Passanten und Mitarbeiter des Einkaufsmarktes zur Hilfe eilten, ließ der 54-Jährge von dem Ehepaar ab. Der 77-Jährige und seine 73-Jährige Frau wurden leicht verletzt. Die Polizei ermittelt nun gegen den 54-Jährigen wegen Körperverletzung und Beleidigung.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.