Fußgängerin wird von Kleinbus angefahren und stirbt

0
Foto: Jens Büttner / dpa-Archiv

HOCHSPEYER/KAISERSLAUTERN. Eine Fußgängerin ist am heutigen Mittwochmorgen in Hochspeyer im Kreis Kaiserslautern von einem Auto angefahren und getötet worden.

Die 86-Jährige wollte die Hauptstraße überqueren, als ein Kleinbus sie erfasste. Die Frau erlitt bei dem Aufprall schwerste Verletzungen.

Sie wurde zunächst vor Ort versorgt und dann in ein Krankenhaus gebracht, wo sie wenige Stunden später starb. Der Kleinbus-Fahrer gab an, die Frau aufgrund der tiefstehenden Sonne nicht gesehen zu haben. Für die weiteren Unfallermittlungen wurde ein Gutachter hinzugezogen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.