Fahrer ohne Führerschein: Verfolgungsjagd mit Polizei

0
Foto: dpa-Archiv

VÖLKLINGEN. Ein 21-jähriger Autofahrer ist in der Nacht zum Mittwoch bei Völklingen vor einer Polizeikontrolle geflohen und hat sich mit den Beamten eine Verfolgungsfahrt über die Autobahn 620 geliefert.

Der Mann habe Gas gegeben, bevor er kontrolliert werden konnte, teilte die Polizei mit. Er raste über die Autobahn in Richtung Saarbrücken und verursachte im Bereich einer Baustelle fast einen Unfall.

Nachdem das Fahrzeug gestoppt worden war, setzte der Fahrer gemeinsam mit seinem 25 Jahre alten Beifahrer die Flucht zu Fuß fort. Die Männer konnten aber schließlich festgenommen werden. Der 21-Jährige, der abgeschoben werden sollte und deshalb gesucht worden war, besaß keinen Führerschein.

Das Auto war nicht versichert und die Kennzeichen gestohlen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.