Mit Park and Ride zur Deutschland Tour in Trier

0

TRIER. Wer die Deutschland Tour in Trier an der Strecke live miterleben oder eines der vielen Events besuchen möchte, der ist an diesen Tagen aufgrund der Straßensperrungen am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Bus unterwegs.

Am Messepark Trier wird am Freitag, 24. August, kostenloses Park and Ride angeboten. Die Busse pendeln zwischen dem Messepark und der Arena/Haltestelle Nells Park. Busabfahrt des Park and Ride-Angebots ist alle 30 Minuten zwischen 12 und 14.30 Uhr vom Messepark bis zur Haltestelle Nells Park und zwischen 16.30 und 18 Uhr von der Haltestelle Nells Park zum Messepark.

In der Castelforte-Straße und im Bereich der Arena Trier werden Fahrradparkplätze eingerichtet. Zusätzliche Parkplätze für Autofahrer sind bei der Firma Heister in der Dasbachstraße und am Moselstadion eingerichtet. Die Zurmaiener Straße ist stadteinwärts während des Rennens nur einspurig befahrbar. Daher wird die Anfahrt über die A602 (Abfahrt Trier-Ehrang) und B53 in Richtung Trier empfohlen. Umleitungsempfehlungen sind vor Ort ausgeschildert.

Die Straßensperrungen in der Übersicht:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.