Lkw mit Kran kracht gegen Brücke und kippt um

0

BARTRINGEN/LUXEMBURG. Ein Lkwfahrer befuhr kurz vor 10.00 Uhr die luxemburgische N6 im Kreisverkehr, Höhe Lyzeum in Richtung Bartringen.

Unter der Brücke blieb er mit dem ausfahrbaren Kran hängen und kippte zur Seite. Der eingeklemmte Fahrer, welcher ansprechbar war, wurde nachdem er von den Rettungskräften geborgen wurde, ins Krankenhaus verbracht.

Der Kranausleger ragte in die Fahrbahn des Tunnels, aufgrund dessen der Tunnel gesperrt werden musste, wobei auch die N6 in Richtung Bartringen für den gesamten Verkehr gesperrt wurde.

Der Verkehr wird nun durch den Kreisverkehr in Richtung Kopstal-Bridel nach Bartringen umgeleitet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.