Ex-Lautern-Coach Strasser hat neuen Verein in der Region!

0
FCK-Trainer Jeff Strasser.

Bildquelle: Foto: Thomas Frey / dpa

LUXEMBURG. Rund ein halbes Jahr nach seinen dramatischen Herz-Rhythmus-Störungen hat Jeff Strasser wieder einen neuen Trainerjob.

Der 43-Jährige kehrt in seine luxemburgische Heimat zu Fola Esch zurück. Den Club hatte Strasser bereits von 2012 bis 2017 trainiert. Das teilte Esch am Donnerstag mit.

Strasser hatte seinen Trainerposten beim 1. FC Kaiserslautern aufgeben müssen, nachdem er am 24. Januar in der Halbzeitpause des Spiels bei Darmstadt 98 mit Herz-Rhythmus-Störungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde und danach für längere Zeit arbeitsunfähig war. Die Partie war damals abgebrochen worden.

Für den Luxemburger verpflichteten die Roten Teufel Michael Frontzeck, der den erstmaligen Abstieg in die 3. Liga aber auch nicht verhindern konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.