Betrunkene Ladendiebin zwei Mal bei Bierdiebstahl ertappt

0
Foto: dpa-Archiv

KOBLENZ. Eine betrunkene Ladendiebin ist in einem Supermarkt in Koblenz innerhalb weniger Minuten gleich zwei Mal auf frischer Tat ertappt worden.

Sie habe in beiden Fällen Bier stehlen wollen, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Zunächst hatte die 43-Jährige an der Außenauslage zwei Bierkästen mitnehmen wollen, hier wurde sie jedoch von einer Angestellten erwischt. Die Frau ging in den Laden, kam kurze Zeit später hinaus und versuchte wieder ihr Glück mit einem Kasten Bier.

Doch sie wurde wieder ertappt. Laut Polizeiangaben hatte sie über 1,1 Promille Alkohol intus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.