Irre! Französischer Rambo-Fahrer eskaliert total und wird an Grenze geschnappt!

2
Foto: Patrick Seeger / dpa-Archiv

SAARLAND. Wie die Polizei mitteilt, provozierte in der Nacht zum Mittwoch ein 47-jähriger Franzose in Alt-Saarbrücken einen Pizza-Fahrer und lieferte sich unmittelbar danach mit zwei weiteren Personen eine Schlägerei.

Anschließend fuhr er mit seinem Pkw gegen den Wagen des Pizzalieferanten und flüchtete. Im Zuge der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte eine Streifenwagenbesatzung das gesuchte Fahrzeug sichten.

Beim Versuch, das Fahrzeug anzuhalten, rammte der Fahrzeugführer den Streifenwagen und beschädigte es nicht unerheblich. Anschließend gelang es ihm, über die nahegelegene Grenze zu Frankreich zu flüchten.

Dort erwarteten ihn aber schon die zwischenzeitlich verständigten franz. Kollegen. Den deutlich unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrer (1, 8 Promille) erwarten nun mehrere Strafanzeigen.

2 KOMMENTARE

    • Und anschliessend zurück nach Deutschland und ebenfalls nochmals verknacken. Er ist ja in beiden Länder ohne Führerschein gefahren, ohne den Angriff auf die Polizisten und die Sachbeschädigung zu verschweigen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.