Eifel: Während der Fahrt – Pärchen hat Oral-Sex auf dem Traktor

1
Symbolbild

Bildquelle: dpa

EIFEL. Am Sonntagnachmittag kam es in Bad-Münstereifel auf einer Landstraße zu einem kuriosen Polizeieinsatz.

Mehrere Zeugen beobachteten ein heißblütiges Pärchen, 50 und 46 Jahre, auf einem Traktor und berichteten der Polizei, dass die Frau den Fahrer oral befriedigte.

Als die Beamten den Traktor schließlich stoppten, war es allerdings vorbei mit „Verkehr“. Das Pärchen zeigte sich peinlich betroffen und muss sich nun mit einer Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses auseinandersetzen.

1 KOMMENTAR

  1. Erregung öffentlichen Ärgernisses???
    Wer zum Teufel Ärgert sich über so was.
    Doch nur welche die es gerne selbst hätten.
    Lass den Leuten doch den Spaß.
    So lange niemand zu Schaden kommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.