22-Jährige setzt Pfefferspray gegen ihren Freund ein

0
Foto: dpa-Archiv

LUDWIGSHAFEN. Am frühen Morgen des heutigen 12.08.2018 eskalierte der Streit eines alkoholisierten jungen Pärchens am Bürgermeister-Krafft-Platz.

Nachdem ein 19-Jähriger aus Ludwigshafen seine 22-jährige Freundin aus Neuhofen zu Boden gestoßen hatte, setzte diese ein Pfefferspray gegen ihn ein.

Der 19-Jährige musste daraufhin vom Rettungsdienst kurzzeitig behandelt werden. Verletzt wurde die junge Frau selbst nicht. Gegen beide wurde ein Strafverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

Nach der Behandlung des jungen Mannes begaben sich beide Streithähne getrennt auf den Heimweg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.