Wetter: Wechselhafter Wochenstart in Rheinland-Pfalz und im Saarland

0

OFFENBACH/REGION TRIER. Die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland können sich auf einen meist sonnigen und trockenen Sonntag mit angenehmen Temperaturen freuen.

Zwischen 26 und 30 Grad Celsius werden in der Region Trier erreicht, in der Eifel um 24 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Samstag mitteilte. In der Nacht zum Montag bleibt der Himmel vielerorts klar. Die Sicht auf den Sternschnuppenstrom der Perseiden – er erreicht in dieser Nacht sein Maximum – dürfte zumeist frei sein. Es kühlt auf 15 bis 10 Grad ab.

Am Montag könnte es dann ungemütlicher werden: Im Lauf des Vormittags ziehen von Westen her Wolken auf. Schauerartige Regenfälle und Sturmböen kommen gebietsweise auf, vereinzelt auch Gewitter. Die Höchstwerte liegen zwischen 22 und 26 Grad. Am Rhein steigen die Temperaturen auf maximal 30 Grad. In der Nacht zum Dienstag wird es wolkig, gebietsweise regnet oder gewittert es auch. Am Dienstag liegen die Höchsttemperaturen dann voraussichtlich zwischen 20 und 24 Grad.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.