Und Tschüss! So dreist flüchtete der Verursacher eines Auffahrunfalls!

0

IDAR-OBERSTEIN. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich bereits am 3. August, gegen 13 Uhr, ein Unfall am Kreisverkehr Süduferstraße / Mozartstraße.

Die Geschädigte musste dabei ihr Fahrzeug verkehrsbedingt am Kreisverkehr anhalten, woraufhin der Unfallverursacher mit seinem Fahrzeug auf die wartende Geschädigte auffuhr. In Folge der unmittelbaren Kommunikation zwischen den Unfallbeteiligten einigte man sich darauf, zunächst zur Seite zu fahren um den Verkehrsfluss nicht weiter zu behindern.

Nachdem die Geschädigte am Fahrbahnrand parkte, flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. Bei dem Fahrzeug soll es sich um einen blauen Toyota Yaris gehandelt haben. Das Kennzeichen konnte nur teilweise abgelesen werden.

Personenbeschreibung des Fahrers: 20 – 30 Jahre, schulterlange blonde Haaregepflegtes Erscheinungsbild.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.