Einbrecher in Leiwen unterwegs

0

Bildquelle: dpa-Archiv

LEIWEN. In der gestrigen Nacht von Montag, 06.08.2018 auf Dienstag, 07.08.2018 kam es in Leiwen zu zwei Einbrüchen in Einfamilienhäuser.

An einem Anwesen gelang es dem oder den Tätern in das Haus einzudringen, während die beiden Hausbewohner im ersten Obergeschoss schliefen.

Zwei vor dem Anwesen stehende PKW wurden ebenfalls angegangen.

Es wurden gezielt Bargeld, unbare Zahlungsmittel und Wertgegenstände entwendet; der Schaden liegt im vierstelligen Bereich.

An einem unmittelbar in der Nähe gelegenen Einfamilienhaus gelang der Einbruch nicht. Der Täter wurde durch einen Hausbewohner während der Tatausführung überrascht, woraufhin dieser flüchtete und einen Teil seiner Beute aus dem ersten Einbruch verlor.

Zeugen, die auffällige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Trier (0651-97792290 oder 0651-97792150) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.