Seit 2013 auf der Flucht! Kuriose Festnahme nach Verfolgungsjagd im Wald!

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

GORNHAUSEN. In der Nacht auf Samstag, 3. August, viel einer Streife der Polizei Bernkastel-Kues auf der K 88 in der Gemarkung Gornhausen ein Fahrzeug wegen seiner langsamen Fahrweise auf.

Noch bevor die Polizeibeamten Anhaltesignal gegeben konnten, wurde das Fahrzeug plötzlich bis zum Stillstand abgebremst. Im selben Moment flüchtete der Beifahrer aus dem Auto heraus in den angrenzenden Wald. Die sofortige Verfolgung durch die Beamten hatte schließlich Erfolg: Im Dickicht konnte der Flüchtige gestellt werden.

Wie sich später herausstellte, war der 47-jährige Mann seit 2013 auf der Flucht. Wegen bestehenden Haftbefehls wurde er festgenommen und in die nächste Justizvollzugsanstalt
zur Verbüßung seiner Restfreiheitsstrafe eingeliefert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.