Mysteriöser Erpressungsfall beschäftigt Polizei

0

Bildquelle: dpa-Archiv

VÖLKLINGEN/SAARBRÜCKEN. (dpa/lrs) Ein mysteriöser Erpressungsfall beschäftigt die Polizei im Saarland: Drei unbekannte Männer haben in Völklingen einen Geschäftsmann überfallen und von ihm 5000 Euro erpresst.

Zwar ließ der 36-Jährige das Lösegeld durch einen Bekannten zu dem geplanten Treffpunkt bringen – doch die Übergabe platzte. Stattdessen nahmen die Erpresser den Firmenwagen des Mannes und verschwanden damit unerkannt. Um was es bei der Erpressung ging, teilte die Polizei in Saarbrücken am Freitag nicht mit.

«Die Ermittlungen laufen noch», sagte ein Sprecher. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen des Überfalls vom Montag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.