Chlorgas-Alarm in Therme: Mehrere Verletzte

0
Foto: Saarland Therme

KLEINBLITTERSDORF. Beim Austritt von Chlorgas in einer Therme in Kleinblittersdorf (Regionalverband Saarbrücken) sind mehrere Menschen leicht verletzt worden.

Im Technikraum der Badeanstalt sei am Donnerstagabend eine Dichtung defekt gewesen, teilte die Polizei mit. Mehrere Angestellte klagten wegen des ausgetretenen Gases über leichte Atemwegsreizungen. Zwei von ihnen kamen ins Krankenhaus.

Nachdem das Gebäude zeitweise geräumt worden war, wurde der Betrieb gegen 21.00 Uhr wieder aufgenommen. Eine Gefahr für die Badegäste bestand während des Einsatzes nicht. Ein Angestellter der Therme wechselte die fehlerhafte Dichtung aus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.