Wieder Vandalismus an Blitzeranhänger

2

DAUN/A1 VULKANEIFEL. In der Nacht zum Mittwoch, 01.08.2018, wurde der auf der A 1 am Autobahndreieck Vulkaneifel in Richtung Trier aufgestellte Geschwindigkeitstrailer (Blitzeranhänger „Enforcement Trailer“) durch bislang unbekannte Täter mutwillig beschädigt.

Laut Schadensbild wurde unter anderem die rückwärtige Schutzscheibe mittels eines spitzen Gegenstands stark zerkratzt und die Heckklappe verbogen. Der Schaden an dem aus Gründen der Verkehrssicherheit angeschafften Gerät dürfte nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro betragen.

Der Anhänger muss nun auf Kosten der Allgemeinheit repariert werden.

Nach den bisherigen Ermittlungen dürfte die gemeinschädliche Sachbeschädigung am 01.08.18, gegen 01.45 Uhr, begangen worden sein.

Sachdienliche Hinweise auf den oder die Täter erbittet die Polizeiautobahnstation Schweich unter Tel.: 06502/9165-0 oder pastschweich@polizei.rlp.de.

2 KOMMENTARE

    • Wenn Dir so ein Vollprolet, der sich an keine Verkehrsregeln hält, mal reinknallt, dann sagst Du hoffentlich auch noch: Satire

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.