19-Jährige übersieht herannahenden Pkw – 2 Schwerverletzte auf der L176

0
Foto: dpa-Archiv

REICHENBACH/BAUMHOLDER. Am frühen Dienstagnachmittag wollte eine 19-jährige Autofahrerin bei Reichenbach (Landkreis Birkenfeld) von der Ausfahrt des Truppenübungsplatzes nach links auf die L 176 in Richtung Baumholder abbiegen.

Hierbei dürfte sie einen von links herannahenden Pkw übersehen haben. Im Einmündungsbereich kam zum Zusammenstoß der Autos.

Das Auto der 19-Jährigen war mit insgesamt drei Personen besetzt. Die 19-Jährige und ein weiterer Insasse kamen mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Der dritte Mitinsasse wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 40-jährige Fahrer des zweiten unfallbeteiligten Pkw wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An beiden Pkw entstand Totalschaden. Sie wurden angeschleppt. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf circa 35.000,- Euro.

Neben der Polizei Baumholder waren zwei Notärzte, vier Rettungswagen und die Feuerwehren aus Baumholder, Reichenbach, Frauenberg und die Bundeswehr-Feuerwehr mit 27 Wehrleuten m Einsatz.

Die L 176 war für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der Pkw voll gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.