In Rechtskurve mit Pkw zusammengekracht – Motorradfahrer schwer verletzt

0
Foto: Police Grand-Ducale

HIVINGEN/LUXEMBURG. Heute Nachmittag kam es in Luxemburg gegen 14.20 Uhr auf dem CR111, zwischen Hivingen und Hautcharage, zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein Motorradfahrer stieß, nach einem in einer Rechtskurve durchgeführten Überholmanöver, mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen.

Die beiden Fahrzeuginsassen wurden leicht verletzt ins Krankenhaus verbracht. Der Motorradfahrer wurde vor Ort vom einem Notarzt aus Esch/Alzette erstversorgt und schwebt zurzeit in Lebensgefahr.

Seitens der Staatsanwaltschaft wurde der Mess- und Erkennungsdienst der Kriminalpolizei mit der Spurensicherung vor Ort beauftragt. Für diese Dauer musste die Strecke gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.