UPDATE: Vermisster Schwimmer – Junger Mann wollte mit Kumpel Mosel durchschwimmen

0

Bildquelle: lokalo.de

TRIER. Es könnte eine leichtsinnige Idee gewesen sein, die einem jungen Mann mit immer höherer Wahrscheinlichkeit das Leben gekostet hat.

Bisherigen Erkenntnissen zur Folge wollten zwei junge Männer die Mosel durchschwimmen und stiegen hierzu Nahe der Feuerwache der Berufsfeuerwehr Trier am Barbara Ufer ins Wasser. Der Versuch die Mosel zu durchqueren und die Westseite zu erreichen, scheiterte jedoch für einen der beiden Schwimmer, der in dem Gewässer unterging.

Laut dem Pressesprecher der Stadt Trier, Michael Schmitz, scheiterten die Versuche des zweiten Schwimmers sowie aussenstehender Helfer, den untergehenden Schwimmer zu retten. Von dem jungen Mann fehlt seither jede Spur.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.