Gegen Baum geprallt: 18-Jährige stirbt bei schwerem Verkehrsunfall im Hunsrück

0
Foto: Patrick Pleul / dpa-Archiv

BÖRFINK/ABENTHEUER. Am Samstag, den 28.07.2018, befuhr gegen 10:00 Uhr eine 18 jährige PKW Fahrerin die L 165 aus Richtung Börfink in Richtung Abentheuer.

Aus noch bislang ungeklärter Ursache kam die Fahrerin noch vor der Ortslage Abentheuer nach links von der Fahrbahn ab und prallte in einer abschüssigen Hanglage gegen einen Baum. Hierbei wurde die Fahrerin so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Zur Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde von der Staatsanwaltschaft Bad Kreuznach ein Gutachten in Auftrag gegeben.

Neben der Polizei Birkenfeld und Idar-Oberstein, waren die Feuerwehren Birkenfeld, Brücken, Abentheuer, Börfink, sowie das DRK mit Notarzt und ein Rettungshubschrauber im Einsatz.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.