Ihr wollt wissen wo Ihr am heutigen Samstag in der ältesten Stadt Deutschlands so richtig abfeiern, tanzen und Party machen könnt? – Kein Problem! Lokalo.de gibt euch mit „HIER FEIERT TRIER“ den Überblick über die geilsten Partys in Trier !!

HIER FEIERT TRIER AM SAMSTAG, 28. JULI

METROPOLIS (Hindenburgstraße 4)

5 JAHRE METROPOLIS – PART II

Der große Birthday Bash

Das Metropolis feiert am 27.07. – 28.07.2018 sein fünfjähriges Bestehen mit zahlreichen Specials und musikalischen Highlights!

5 Jahre Metropolis – gebt euer gutes Benehmen direkt an der Garderobe ab, das große Birthday-Special bringt euer Party-Blut an beiden Tagen so richtig in Wallung.

Musikalisches Programm: Saxophon-Spieler & Trommler

Facts zum Birthday Bash

5 Jahre Metro Part II

• Datum: 28.07.2017
• Einlass: 23.00 Uhr
• Eintritt: 9,- Euro
• DJs: DJ Big T & DJ Amin
• Show-Akteure und zahlreiche Specials

GETRÄNKE-SPECIAL

• alle Cocktails zum halben Preis von 23:00 Uhr – 00:00 Uhr



MUSIKPARK A1

CLOSING PART II

Nach nun fast 10 Jahren Party in Trier heißt es Abschied nehmen.

Das A1 öffnet dieses Wochenende, so wie wir es kennen ein letztes mal seine Pforten!!
Wir feierten endlose und unvergessene Parties in dieser langen Zeit. Viele Generationen haben in dieser Zeit mit uns gefeiert und auch sich lieben gelernt.
Wir wollen noch einmal DANKE sagen und ein unvergessliches Wochenende zelebrieren.

▶ EINE ÄRA GEHT ZU ENDE – Das wird unser Motto sein!

Feiert noch einmal das große Happening in Trier, denn nach diesem Sommer wird nichts mehr sein wie es einmal war!

Gebe deinen Freunden, Bekannten aber auch Eltern Bescheid. Denn keiner sollte sagen können, dass er diese EINE und LETZTE PARTY verpasst hat.

Nach dem Sommer erwartet euch ein neuer look, ein neuer Name, neue Parties!

✖GÄSTELISTE✖
50% Rabatt auf den Eintritt bis 23Uhr!!!
Schreibe dazu deinen Namen und deiner Partycrew in die Veranstaltung.
__________________________________________

▶︎ Schnapp dir deinen Feiervorteil!

Schicke jetzt das Codewort „MusikparkTrierClosing27“ an unsere Celine und sicher dir 2 Gästelistenplätze!

▶︎ Schreib ihr eine Nachricht, sie sagt dir, wie wenig du dafür tun musst!

▶ via Facebook: m.me/CelineDuroy1
▶ via Instagram: celine_duroy
★ Onlinezeiten: SO – DO 19 – 23 Uhr ★


CLUB 11 TRIER

MILLENIUM CLUB

Seit nun bereits Jahren ist der MILLENNIUM CLUB fester Bestandteil des Feierprogramms im Club11. Verdient!! Wir starten wie gewohnt ab 23 Uhr. Durch die Boxen ströhmen die Sounds der 90er und der Jahrtausendwende. Getränke gibt stets zu günstigen Preisen.

EINLASS: 23 Uhr

28 KOMMENTARE

  1. Schön wäre es ja wenn es außer den oben gen Parties keine zusätzlichen ungenehmigten Drogenparties im Frankenturm gäbe!!!! Ab 18 Uhr läuft dort für alle Anlieger der dietrichstr unerträgliche Technomusik, die Bässe gehen durch Mark und Bein! Der kommunale Vollzug ist wie immer nicht im Dienst und die Polizei hat keine Zeit die Rechte der Bürger zu gewährleisten! Wer sich in dieser Stadt an irgend ein Gesetz hält, ist der dümmste, denn Konsequenzen hat man hier nicht zu befürchten! Es kotzt mich einfach nur noch an!

      • Wäre alles richtig was Sie da sagen, wohlgemerkt „Konjunktiv“ wäre!!! Was nützt Ihnen sich nachts zu beschweren und bei und von wem wollen Sie Hilfe erwarten? Der kom. Vollzug ist nie da und die Polizei erklärt sich für nicht zuständig,oder kommt wenn überhaupt 2 Stunden nach Anruf! Aber vielen Dank für die Adresse aus Nittel, werde das zu nutzen wissen

        • Und um besser jammern zu können, haben Sie bei den Drogenparties die Polizei vermutlich gleich gar nicht angerufen. Sonst hätten die versehentlich schon nach weniger als 2 Stunden kommen können. Viel Erfolg mit den Adressen!

          • Selten dämlicher Troll! Müssen Sie eigentlich zu jedem Artikel auf Lokalo Ihren geistigen Dünnschiss von sich geben? Für heute schon den Sozi-Antrag ausgefüllt?

  2. Kann das nur bestätigen, hab auch versucht den kommunalen Verzug anzurufen! Konnte die ganze Nacht nicht schlafen und am Sonntagmorgen geht die Chose schon wieder weiter und wieder ist niemand zuständig!

    • Wahrscheinlich die kostümierte städtische Trachten-Truppe die nie da ist wenn man sie braucht. Fände es cool wenn man den Namen so übernehmen könnte.

    • Der Kommunale Vollzug ist eine Abt.des Ordnungsamtes. Die ca.10 Beamten sind originär zuständig für die Einhaltung und Überwachung der Gefahrenabwehrverordnung (also Nicht angeleinte Hunde, Taubenfüttern, Alkoholverbot), Messiwohnungen, Armenbegäbnisse, Überwachng Jugendschutzgesetze, Überwachung Emmsonsschutz(Lärm), Kontrolle Wildplakate, Kontrolle Straßenmusik, Unterstützung der Beamte Verkehrsüberwachung, Überwachung der Vorgaben bei Veranstaltungen usw usw.
      Hierfür sind die 24/7/365 originär zuständig.

  3. Das ist bedauerlicherweise auch der Fall wenn mal wieder ein Reisebus mitten im Keuneweg parkt so dass man weder rein noch rauss kommt weil der unbedingt seine Passagiere beim Wein Style Hotel ablädt,einem Hotel erst 2016 gebaut seltsamerweise über keinerlei Halte oder Parkplatz für Busse verfügt aber die Strasse nutzt die nur von einer Seite angefahren werden kann. Ordnungsamt abends oder am Wochenende nicht besetzt oder melden sich nicht, Polizei nicht zuständig das ist wirklich zum kotzen weil das regelmässig vorkommt und die Behörden sich einen Dreck scheren.

    • Das Gebäude ist ja auch nicht als Hotel sondern als Wohngebäude Durch die Gremien(Ortsbeirat, Stadtrat etc.) Gegangen und hat erst kurz vor der Eröffnung eine wundersame Verwandlung erfahren. Natürlich ohne die Pläne anzupassen an gewerbliche Nutzung.

      • Genau das hab ich mir auch gedacht,den Verdacht habe ich auch dem Ortsvorsteher Michels vorgehalten, der dann aufgeregt abgewiegelt hat : da wäre alles in Ordnung , wenn ein Ortsvorsteher das so rüber bringt dann stinkts,
        Können Sie Herr Fischer mir da noch mehr Details geben ? Ggfs könnten wir uns mal in Verbindung setzen dann würde ich lokalo bitten den Kontakt herzustellen

        • Einfach ein Foto schiessen und beim Ordnungsamt anzeigen. Achtung es sollten schon mehrere Fotos sein und der Verkehrsverstoss klar erkennbar. Bei Gefahr im Verzug kann man auch die Polizei rufen, zb Zufahrt für Feuerwehr versperrt u.ae.

          • Siehst Du Herr Peter, So ist es wenn „man“ Meldungen über Illegale oder Strafbare Handlungen meldet.
            Also bitte beschwere Dich Doch nicht über Guido Eberhardt.

            Guido Eberhardt

          • Ja auf diese Idee bin ich auch gekommen, das Ordnungsamt bekommt jedes mal einFoto mit einer Anzeige nur ob das auch durchgeführt wird oder eine Rückmeldung die erhält man nicht. Die Polizei rührt sich nicht die schiebt es aufs Ordnungsamt auch wenn man eindringlich sagt dass keine Einsatzfahrzeuge mehr durchkommen , hier in Trier liegt einiges im Argen, keinWunder wenn sich viele nicht an die Verkehrsvorschriften halten ausser Geld mit blitzen generieren machen die nichts , an echten Gefahrenstellenwie zb Wohngebiete mit 30 km/h in denen gerast wirdmachendie nauch nichts .

  4. Die Politessen bzw. Ordnungsamt Sheriffs ist es jetzt zu warm – die gehen lieber morgens auf Handwerker Jagd in der Innenstadt um diese wegen nicht korrekt ausgelegter Erlaubnis zu verwarnen. Es sind traurige Zustände was das Thema Ordnungsamt angeht.

  5. Ist das eigentlich mit der Parkerei in Trier schwieriger geworden nach der umfassenden Berichterstattung? Ich frag nur deshalb, weil ich gerne immer noch bis zum Eingang des Doms fahre und dort auch gerne auf dem reichlich vorhandenen Parkraum mein Auto abstelle, um in Trier meinen Geschäften nachzugehen.

    • Nee ,Sie brauchen eigentlich nix zu befürchten! Wäre schon der reinste Zufall wenn Ihnen was passieren würde! Und wenn Sie eine luxemburger Autonummer haben kann Ihnen überhaupt nix passieren! Dann können Sie parken und Geschwindigkeit überschreiten so viel Sie wollen!

      • Mittlerweile haben die Leute der Verkehrsüberwachung doch richtig Angst sich mit den „Türkischen Eliten“mit den dicken Daimlern anzulegen! Kann man jeden Tag auf den einschlägigen Plätzen in Trier beobachten! Warum brauchen sich diese asozialen nicht an Gesetze zu halten? Hat der Rechtsstaat schon kapituliert? Armes Trier!

        • Würden Sie denn Gesetze oder Verordnungen einhalten wenn es keinerlei Sanktionen gibt? Das unsere Eliten mit den dicken Autos sich an keinerlei Verbote halten ist doch nachvollziehbar,oder?

        • Dachte eigentlich was soll diese Übertreibung? Bin mir jetzt aber ziemlich sicher das das mit der Angst stimmt! Wir waren heute Abend als Gäste am Stockplatz,obwohl der Stockplatz mit zig Autos vollgeparkt ist,fahren die Leute der Verkehrsüberwachung dort vorbei und ignorieren dies vollends! Wenn das keine Angst ist,was ist das denn?

  6. Alleine die Anzahl an herrenlosen Autowracks, die in Trier rumsteht, dürfte ziemlich einzigartig für eine Stadt dieser Grösse in Deutschland sein.

  7. Aber sehts mal positiv.
    Nehmen wir an ihr kauft euch einen Gebrauchtwagen und fahrt den 10 Jahre: Dann könnt ihr dauernd kostenfrei parken und kriegt vielleicht einmal einen Strafzettel, das macht pro Parkvorgang dann vielleicht einen Cent.
    In der Zeit könnt ihr euren Sperrmüll sorgenfrei iwo abladen, weil auch da das Oamt in Trier kaum was unternimmt.
    Vor allem auf Nebenstrassen könnt ihr rasen wie ihr wollt.
    Und nach Ablauf der Nutzungsdauer lasst ihr das Auto einfach iwo stehen, auch da passiert nix.
    Wo hat man soviel Freiheit.

  8. Die Diplomaten zeigen uns doch tagtäglich wie es funktioniert ! FALSCHPARKEN , GESCHWINDIGKEITSÜBERTRETUNGEN, alles unter dem Deckmäntelchen der Immunintät und dann wundert ich euch alle ?

  9. Siehst Du Herr Peter, So ist es wenn „man“ Meldungen über Illegale oder Strafbare Handlungen meldet.
    Also bitte beschwere Dich Doch nicht über Guido Eberhardt.

    Guido Eberhardt

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.