Falschfahrer auf A60 hält Autofahrer in Atem!

0

PRÜM. Am heutigen Samstagmorgen, 28. Juli, wurde durch mehrere Verkehrsteilnehmer gegen 10.35 Uhr ein grauer Kleinwagen gemeldet, der sich als Falschfahrer auf der A60 in Höhe der Anschlussstelle Prüm in Fahrtrichtung Bitburg bewegte.

Glücklicherweise blieben etwaige Schäden aus. Im Einsatz waren mehrere Streifenwagenbesatzungen der Polizei Prüm und der Polizei Bitburg.

Die Polizeiinspektion Prüm bittet nun darum, dass sich Zeugen – insbesondere mit Hinweisen bezüglich des verantwortlichen Fahrzeugs – unter der 06551/9420 melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.