Über 9 Wochen – Bauarbeiten führen stadteinwärts zu Verkehrseinschränkungen auf der “Bitburger“!

0

Bildquelle: dpa-Archiv

TRIER. Wegen der Sanierung der teilweise eingestürzten Stützmauer am Mühlenweg in Pallien ist die stadteinwärts führende rechte Spur der Bitburger Straße (B 51) im Bereich der Napoleonsbrücke ab Montag, 30. Juli, etwa neun Wochen zeitweise gesperrt.

Vor allem mit Rücksicht auf den Berufsverkehr wurden folgende Zeiten festgelegt: montags bis donnerstags von 9.30 bis 14.30 und freitags von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Bei den Bauarbeiten wird ein rund 15 Meter langer Abschnitt der Mauer saniert. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt des Tiefbauamts und der Trierer Stadtwerke, die dort Kabel sowie Ver- und Entsorgungsleitungen verlegen.

Der Mühlenweg ist wegen der eingestürzten Mauer bereits seit Ende 2017 für den Pkw-Verkehr gesperrt. Die Anlieger können ihre Grundstücke weiterhin zu Fuß erreichen. Während der Bauarbeiten ist der Fußweg im weiteren Verlauf komplett gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.