Mann verschanzt sich mit 40 Europaletten

0
Foto: Patrick Seeger / dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Mit 40 Europaletten hat ein Mann die Einfahrt eines Anwesens in Kaiserslautern verbarrikadiert.

Weil der 55-Jährige die Paletten in der Nacht auf Dienstag lautstark durch den Hof geworfen hatte, verständigte ein Nachbar die Beamten, wie die Polizei mitteilte. Als die eintraf, war die Hofeinfahrt bereits von einem Berg an Paletten versperrt.

Einen Grund für sein Handeln konnte der Mann nicht nennen. Auf die Aufforderung der Beamten hin räumte er die Paletten wieder zur Seite, ohne dass ein Sachschaden entstand. Den Ermittlern zufolge war der Mann betrunken.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.