In Böschung gestürzt und gegen Fabrikhalle geknallt – Fahrer tot

0
Ein Kreuz steht an einer Landstrafle.†

Bildquelle: Foto: Julian Stratenschulte/Archiv

SAARBRÜCKEN. Ein 53-jähriger Mann ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Saarbrücken ums Leben gekommen.

Er kam mit seinem Transporter in einer Kurve rechts von der Fahrbahn ab, stürzte eine Böschung hinunter und prallte gegen eine Fabrikhalle, wie die Polizei mitteilte. Der Mann sei noch an der Unfallstelle gestorben.

Die Polizei geht davon aus, dass an dem Unfall keine weiteren Fahrzeuge beteiligt waren. Weitere Verletzte habe es nicht gegeben. Die Unfallursache ist noch unklar. Zuvor hatte der Saarländische Rundfunk über den Unfall berichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.