Wendemanöver! Fahrzeug knallt in “Zivi-Wagen“ der Polizei

0

LUXEMBURG. Am heutigen Dienstagmorgen, 17. Juli, befuhren zwei Beamte der Kriminalpolizei befuhren die N2 von Sandweiler in Richtung Kreisverkehr.

Die Polizisten waren mit einem Personentransport beauftragt und steuerten aus diesem Grund mit Blaulicht und Sirene über die Busspur in Richtung Kreisel.

Ein Autofahrer, der aus Richtung des amerikanischen Friedhofs kam und die Einfahrt der Flughafenanlage unerlaubterweise als Wendemöglichkeit nutzen wollte, übersah den herannahenden Zivilwagen der Polizisten und knallte gegen diesen. Zwar kam es aufgrund der Kollision zu einem größeren Materialschafen, glücklicherweise wurde jedoch bei dem Unfall niemand verletzt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.