Aggressiv zugeschüttet! Campingurlaub endet für Saarländer auf Polizeirevier!

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

OHMBACHSEE. Ein Camping-Kurzurlaub mit den Töchtern hat für einen Saarländer im Polizeigewahrsam geendet.

Wie ein Polizeisprecher am Dienstag berichteten, hatte der Mann am Montag auf einem Campingplatz am Ohmbachsee im Laufe des Abends reichlich Alkohol getrunken und wurde dabei immer aggressiver. Die neun und zehn Jahre alten Mädchen flüchteten schließlich zu Zeltnachbarn, die die Polizei verständigten.

Der Mann wurde zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen, während die Mutter die beiden Kinder vom Campingplatz abholen ließ.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.