Bei Schlägerei – Mann mit Messer in den Rücken gestochen

0
Messerattacke Blaulicht
Foto: dpa-Archiv

ESCH-ALZETTE/LUXEMBURG. Am gestrigen Nachmittag, 15.07.2018 kam es gegen 16.50 Uhr vor einem Lokal in Esch-Alzette zu einer wilden Schlägerei zwischen mehreren Personen.

Wie die Polizei Grand-Ducale meldet, bekam dabei ein Mann von einem unbekannten Täter ein Messer in den Rücken gerammt. Schwer verletzt rettete sich der Mann in eine Seitengasse. Das Opfer wurde von einer Polizeistreife im Kreisverkehr in der „avenue de la Gare“ blutend und schwer verletzt angetroffen.

Das Opfer wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei leitete Ermittlungen zu der Messerattacke ein. Die Tatwaffe konnte beschlagnahmt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.