Brandstiftung in Wittlich! Auto vor Wohnhaus abgefackelt

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

WITTLICH. In der Nacht zum Samstag, dem 14.07.2018, kam es gegen 02:45 Uhr im St.-Peter-Weg in Wittlich-Wengerohr zum Brand eines Fahrzeuges vor dem dortigen Wohngebäude. Dies teilte die Polizei am Montag mit.

Das Feuer wurde glücklicherweise im Frühstadium durch eine Anwohnerin bemerkt und konnte durch die alarmierte Feuerwehr gelöscht werden, bevor ein Übergreifen auf das Wohngebäude erfolgen konnte.

Nach den bisherigen Ermittlungen muss von einer Brandstiftung ausgegangen werden. Nach Zeugenangaben wurden etwa zum fraglichen Zeitpunkt zwei männliche Personen bemerkt, die sich in der Nähe des betroffenen Anwesens befanden und kurz darauf in verschiedene Richtungen wegliefen.

Die Polizei fragt:
Wer hat in der Nacht zum Samstag Beobachtungen gemacht, die mit dem Brand in Verbindung stehen könnten?
Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Wittlich, Tel. 06571/95000, oder an die Polizeiinspektion Wittlich, Tel. 06571/9260.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.