Beliebtes ‚Wegekreuz‘ brachial zerstört und entwendet!

0

DIERSCHEID. Da stand das „Hansenkreuz“, welches zu den Kulturgütern der Region Trier gehört, seit über 300 Jahren unbeschadet in der Gemeinde Dierscheid, in dem Waldgebiet des Kellerbergs.

Doch bislang unbekannte Täter beschädigten und klauten in der Zeit vom Sonntag, 08.07.2018 – 10.07.2018, das aus Sandstein gefertigte Kreuz. Der oder die Täter schlugen mit einem schweren Werkzeug die Jesusfigur am Kreuz von dem Sandsteinsockel herunter.

Am Tatort wurden nur noch Bruchstücke des Kreuzes aus Sandstein aufgefunden. Es muss daher davon ausgegangen werden, dass der oder die Täter das Kreuz entwendeten.

Die Polizei bittet daher um sachdienliche Hinweise, wer Angaben zu der Tat, bzw. dem Verbleib des Sandsteinkreuzes machen kann.

Hinweise werden erbeten unter der Rufnummer 06571-926-0 oder per Fax an 06571-926-150 oder per Mail an piwittlich@polizei.rlp.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.