Aktuell: Feuerwehreinsatz in Trier-Süd – Über 100 Liter Öl in Erdreich gelaufen

0
Symbolbild Feuerwehr

Bildquelle: lokalo.de

TRIER. Wie die Berufsfeuerwehr Trier in einer aktuellen Meldung mitteilt, kommt es derzeit zu einem Gefahrstoffeinsatz „Am Herrenweiher“ in Trier-Süd.

Laut Erstmeldung sind bei der Befüllung eines Öltanks im Haus mehr als 100 Liter ins Erdreich ausgelaufen. Glücklicherweise gelang bislang kein Öl in die Kanalisation.

Im Einsatz sind etwa 35 Einsatzkräfte. Gefahrstoffzug der Wache 1 und 2, der Freiwillige Feuerwehr Löschzug Stadtmitte sowie der A-Dienst Berufsfeuerwehr Trier.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.