Sommerzeit ja oder nein? EU-Bürger können über Ende der Sommerzeit abstimmen

8

Bildquelle: dpa-Archiv

BRÜSSEL. Soll die Zeitumstellung abgeschafft werden oder nicht? Alle Bürger der Europäischen Union können ab sofort abstimmen. Das könnte das Aus für Sommer- und Winterzeit bedeuten.

In der Debatte über die Zeitumstellung können die gut 500 Millionen Europäer in den kommenden Wochen ab heute im Internet der EU-Kommission ihre Meinung sagen. Die Brüsseler Behörde stellte dazu am Donnerstag einen Online-Fragebogen vor. Dabei können die Bürger bis zum 16. August angeben, ob sie künftig gerne ohne Zeitumstellung leben würden oder ob sie Winter- oder Sommerzeit bevorzugen.

Die EU-Kommission prüft derzeit Forderungen nach einer Abschaffung der Zeitumstellung. Dazu hatte sie das EU-Parlament im Februar aufgefordert. Seit 1980 gibt es die Sommerzeit in Deutschland, seit 1996 stellen die Menschen in allen EU-Ländern die Uhren am letzten Sonntag im März eine Stunde vor und am letzten Oktober-Sonntag wieder eine Stunde zurück. Der Nutzen ist umstritten.

Zur Online-Abstimmung der Europäischen Union

Hinweis: Die Umfrage-Seite der EU-Kommission scheint im Moment zeitweise nicht erreichbar zu sein. Hintergrund könnten zu viele Zugriffe auf den Server sein.

(QUELLE: dpa)

8 KOMMENTARE

  1. Da gäbe es wichtigere, brennende Themen, zu denen man auch Umfragen stattfinden lassen könnte!

    Die Betonung liegt auf „könnte“. – Aber das ist natürlich nicht gewollt. Das hier ist nichts anderes als Brot & Spiele für die Bürger, um einen Hauch Demokratie zu vermitteln. Ein Verein, den niemand wirklich braucht!

    P.S. Und der EU-Server brach auch noch zusammen! – Obwohl, wen wundert’s, EU halt!

  2. Ich bin seit Jahren der Meinung, dass diese Aktion nur noch Aktionismus ist. Was einmal zur Energieeinsparung eingeführt wurde ist jetzt kontraproduktiv.

  3. Ich bin dafür das die Sommer und Winterzeit beendet wird und wir wieder zu einer einheitlichen Zeit kommen.

  4. Die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit bzw. umgekehrt ist komplett überflüssig. Energie wird nicht
    eingespart. Der Rhythmus des Menschen und der der Tiere gerät vorübergehend aus dem Gleichgewicht und trägt keinem Wohlbefinden bei. Eine einheitliche Zeit muss wieder her…

  5. Für Dich Peter wäre eine Eiszeit und einen mit Dummen Kommentaren gefüllten Jahreskalender nicht schlecht…

    Dein Schatz

  6. Oh, guter Kommentar „Dein Schatz“! Eine Eiszeit wäre wirklich gut für ihn, denke ich, da könnte er mal abkühlen und seinen heiß gelaufenen Kopf herunterfahren. Tja, Peter, mal wieder voll daneben gehauen, was!? haha Ja, ich bin für die Aufhebung der bisherigen Vorgehensweise.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.