Erneut Unwetter über Rheinland-Pfalz: Bäume umgestürzt

0
Symbolfoto

Bildquelle: dpa-Archiv

LAUTERECKEN/BENDORF.Auch am Donnerstag sind über Rheinland-Pfalz wieder heftige Regenfälle niedergegangen und haben den Verkehr beeinträchtigt.

Rund um Lauterecken (Kreis Kusel) schüttete es rund 30 Minuten lang kräftig. Starke Windböen ließen bei Langweiler einen Baum auf eine Straße stürzen, wie die Polizei mitteilte. Auch bei Hefersweiler habe ein Baum auf der Straße gelegen. Beide Hindernisse wurden weggeräumt.

Im Norden von Rheinland-Pfalz gab es ebenfalls Unwetter. Bei Bendorf (Kreis Mayen-Koblenz) musste laut Polizei vorübergehend eine Straße gesperrt werden, da die Abflüsse das Wasser nicht mehr aufnehmen konnten und die Fahrbahn überflutet war. Mehrere Keller liefen voll. Am Hafen wurde eine Unterführung überflutet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.