Fußball: Paukenschlag in Salmrohr

0

SALMROHR. Oberligist FSV Salmrohr hat sich von Trainer Robert Jung getrennt. Der 66-jährige Fußballlehrer besaß bei den Salmtalern noch einen Vertrag bis zum Juni 2013. Nachfolger von Jung wird der bisherige Trainer von Röchling Völklingen, Partrick Klyk (36).

Jung war 2009 zum zweiten Mal nach Salmrohr gekommen und führte den ehemaligen Zweitligisten von der Rheinlandliga in die Oberliga Südwest.

Doch damit nicht genug: Gleichzeitig gab der FSV die Verpflichtung von Gustav Schulz bekannt. Der 26-Jährige spielte bereits für die Salmtaler. Zuletzt war der gebürtige Trierer Schulz für den Luxemburgischen Erstligisten Swift Hesperange am Ball. Davor spielte der Mittelfeldakteur für den Regionalligisten Eintracht Trier. Schulz unterschrieb ebenso wie Klyk einen Zwei-Jahres-Vertrag in Salmrohr. Ferner deutet sich beim FSV die Verpflichtung eines neuen Torwarts an. In den nächsten Tagen dürften die Salmtaler Vollzug melden. (et)

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.