19-Jähriger attackiert Bankkunden mit Pflastersteinen

0

Bildquelle: Rolf Vennenbernd/dpa-Archiv

KAISERSLAUTERN. Mit einem Pflasterstein hat ein junger Mann in Kaiserslautern Bankkunden attackiert und bedroht.

Drei Menschen im Alter von 29, 33 und 53 Jahren seien leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der 19 Jahre alte Täter hatte sie am Dienstagabend im Vorraum einer Bank mit Schlägen und Tritten traktiert, er forderte von ihnen die Herausgabe von Geld und Bankkarten. Er wurde in Untersuchungshaft genommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.