WM-Frust? Mann greift Wettbüro-Mitarbeiter an und erbeutet Bargeld!

0

Bildquelle: Carsten Rehder / dpa-Archiv

WORMS. (dpa/lrs) Ein maskierter Mann hat in einem Wettbüro in Worms einen Mitarbeiter mit einem Schlagstock angegriffen und mehrere Hundert Euro erbeutet.

Der Täter war am späten Montagabend in das Wettbüro gekommen und hatte Geld gefordert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Als der 24-jährige Angestellte die Herausgabe des Geldes verweigerte, schlug der Unbekannte ihm gegen den Oberschenkel und verletzt ihn dabei leicht.

Mit seiner Beute flüchtete der Räuber schließlich und traf wenig später offenbar noch auf einen Komplizen, mit dem er durch einen Park entkam.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.