25 Sparkassen-Azubis haben ihre Prüfung erfolgreich bestanden

0

TRIER. Glückliche Gesichter am Ende der Ausbildungszeit bei der Sparkasse Trier. 25 Auszubildende haben ihre Prüfung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann erfolgreich bestanden.

Die Prüfungsnoten, vergeben durch die IHK, waren durchweg gut, darunter einmal „sehr gut“ und 15 mal „gut“. „Dies zeigt, dass die praxisnahe Ausbildung der Sparkasse Trier die Nachwuchskräfte gut auf die Berufswelt und ihre weitere berufliche Entwicklung vorbereitet“, so ein Sprecher der Sparkasse.

In einer Befragung am Ende der Ausbildung attestierten die jungen Leute ihrem Ausbildungsbetrieb „Sparkasse Trier“ im Rückblick sehr hohe Zufriedenheitswerte. Über 70 Prozent der Befragten gaben sogar an „die Ausbildung hat richtig Spaß gemacht“.

Im Nells Park Hotel gratulierte der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Peter Späth sowie die stellvertretende Abteilungsleiterin Personalmanagement, Kathrin Spangemacher, den erfolgreichen Prüfungsabsolventen. Besonders stolz auf die Leistungen ihrer Prüflinge ist Ausbildungsleiterin Annette Keul-Schmitt.

Ein großer Dank galt den vielen Unterstützern der Ausbildung, die im gesamten Geschäftsgebiet der Sparkasse Trier für eine gute Betreuung der Auszubildenden garantieren.
Auf die jungen Bankkaufleute warten nun neue berufliche Herausforderungen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.