Kellerbrand in Nittel – Drei Personen ins Krankenhaus!

0
Feuerwehrfahrzeug mit Blaulicht
Marcel Kusch / dpa-Archiv

NITTEL. Am heutigen Montagmorgen, 2. Juli, gegen 5.30 Uhr kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand in einem Heizungsraum in der Wiesenstraße. Dies teilte die Polizei am Morgen mit.

Das ausgebrochene Feuer konnte in kurzer Zeit durch die FFW zusammen mit den beiden Ortsteilwehren Köllig und Rehlingen gelöscht werden. Unter Atemschutz drangen zwei Trupps ins Gebäude vor und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Anschließend wurde das Gebäude belüftet.

Bei dem Brand wurde ein Ersthelfer aus der Nachbarschaft mit leichter Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die beiden älteren Bewohner des Anwesens wurden ebenfalls vorsorglich insKrankenhaus gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.