Ein Toter bei Motorradunfall auf A8

0
Bei zwei Fahrpuren für eine richtung ist die Rettungsgasse in der Mitt zu bilden.

Bildquelle: dpa-Archiv

ZWEIBRÜCKEN. Ein Mensch ist bei einem Motorradunfall auf der Autobahn 8 bei Zweibrücken ums Leben gekommen.

Ein weiterer Mensch, der Fahrer des Motorrads, wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Zu Geschlecht und Alter der beiden Menschen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Der oder die tödlich Verunglückte sei auf dem Soziussitz mitgefahren.

Wie ein Sprecher der Polizei sagte, war an dem Unfall auch ein Auto beteiligt. Aufgrund der Bergung und der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr auf der A8. Nähere Informationen zum Unfallhergang gab es zunächst nicht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.