Lauter Knall in der Nacht: Alki-Fahrer kracht in Vorgarten

0

Bildquelle: Patrick Seeger / dpa-Archiv

LANDSCHEID. In der Nacht vom 29.06.18 auf den 30.06.18 kam es gegen 01.58 Uhr in Landscheid, Suki-Straße 2, zu einem Verkehrsunfall.

Die Anwohner wurden durch einen lauten Knall auf den Verkehrsunfall aufmerksam und informierten die Polizei. Ein 24 jähriger Fahrer aus dem Eifelkreis Bitburg – Prüm befuhr die Suki Straße aus Richtung Großlittgen kommend und kam am Ortseingang, in einer Linkskurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und verursachte erheblichen Sachschaden.

Durch das Abkommen von der Fahrbahn beschädigte er den dortigen Holzzaun eines Vorgartens. Am Unfallfahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Nach dem Verkehrsunfall entfernte sich der Unfallverursacher zu Fuß von der Unfallstelle, konnte aber im Rahmen der Fahndung in der Ortslage Landscheid gestellt werden. Der 24 jährige Fahrer stand zu diesem Zeitpunkt erheblich unter Alkoholeinfluss.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.