Dreist! Eimer mit 10 Litern auf Eifeler-Parkplatz entsorgt

0
Symbolbild

Bildquelle: dpa

SEHLEM. Ein bisher unbekannter Täter hat vermutlich am Samstagnachmittag, 30. Juni, in der Gemarkung Sehlem an der K 41 auf einem unbefestigten Parkplatz einen 10 Liter Eimer mit Altöl abgestellt.

Zum Feststellungszeitpunkt war dieses bereits ausgelaufen, sodass etwa ein Quadratmeter des Erdreiches kontaminiert war.

Die Polizei Wittlich hat nun Ermittlungen eingeleitet. Durch die untere Wasserbehörde wurden entsprechende Sofortmaßnahmen eingeleitet.

Die Polizei Wittlich bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06571/9260 oder per E-Mail piwittlich@polizei.rlp.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.