Vulkaneifel: Junge Frau stürzt in Basaltgrube!

0

Bildquelle: lokalo

WALSDORF. Am Samstagmittag wurde die Polizei zu einem Notruf in die Basaltgrube nach Walsdorf gerufen.

Eine niederländische Familie war dort wandern, als die 19-jährige Tochter aufgrund untauglichem Schuhwerk am Rand der Basaltgrube abrutschte und in die Grube stürzt.

Hierbei zog sie sich eine Fraktur am linken Arm sowie diverse Schürfwunden und Prellungen zu. Die junge Frau wurde ins Dauner Krankenhaus verbracht.

Am Einsatzort waren neben Beamten der PI-Daun, ein Notarzt, Rettungssanitäter und ca. 20 Einsatzkräfte der Feuerwehren Hillesheim, Walsdorf und Zilsdorf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.