Fünf Verletzte bei Unfall: Fahrzeuge brennen aus

0

MENDIG. Zwei Fahranfänger sowie drei Mitfahrer sind bei einem Unfall nahe Mendig (Kreis Mayen-Koblenz) verletzt worden.

Aus noch ungeklärter Ursache war es am Freitagabend auf einer Landstraße zu dem Unfall mit einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der 18-jährige Kradfahrer erlitt schwere Verletzungen, wie die Polizei in Mayen mitteilte.

Der gleichaltrige Autofahrer und seine Mitfahrer wurden leicht verletzt. Beide Fahrzeuge brannten aus. Ein Gutachter müsse den genauen Unfallhergang noch klären, sagte ein Polizeisprecher am Samstag.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.