Sicherungskasten fängt Feuer: Sechs Verletzte bei Brand

0

Bildquelle: dpa-Archiv

PERL. Bei einem Brand in einem Wohnhaus im saarländischen Perl sind am Freitag sechs Personen leicht verletzt worden.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, war ein technischer Defekt im Sicherungskasten der Auslöser des Feuers.

Da sich der plötzlich stark rauchende Kasten im Hausflur befand, wurden die Bewohner der darüberliegenden Wohnungen in Mitleidenschaft gezogen. Sechs Bewohner atmeten so viel Rauch ein, dass sie vorsorglich ins Krankenhaus gebracht wurden. Das Haus sei zwar stark verrußt, aber nicht weiter beschädigt, sagte der Sprecher. Zuvor hatte der Saarländische Rundfunk darüber berichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.