Königspython im Saarpfalz-Kreis entdeckt: Besitzer gesucht

0

Bildquelle: dpa-Archiv

KIRKEL. Eine Königspython hat die Feuerwehr im Saarpfalz-Kreis in Atem gehalten.

Wie die Polizei am heutigen Donnerstag mitteilte, wurde die 60 Zentimeter lange Schlange am Abend zuvor in Kirkel entdeckt.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Tier im Ortsteil Limbach einfangen und Tierschützern übergeben. Eine Gefahr für Anwohner bestand nicht. Die Polizei suchte nach dem Besitzer.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.