Nach Flammen-Drama auf A1 – Autobahn bleibt zwei Tage nur einspurig befahrbar

0

Bildquelle: steil.tv

Nach dem Brand eines Sattelschleppers in der heutigen Nacht auf der Autobahn 1, kurz hinter dem Parkplatz Hetzerath, mussten beide Fahrbahnen bis in den späten Vormittag komplett gesperrt bleiben. Dies teilte die Polizei in einer Abschlussmeldung am Mittag mit.

Nach Begutachtung durch die Autobahnmeisterei Wittlich konnte die linke Fahrspur nun für den Verkehr freigegeben werden. Diese einspurige Verkehrsführung wird auch noch 2 Tage aufrechterhalten werden müssen, bis die Fahrbahn erneuert ist.

Der großflächige Schaden, etwa 230 Quadratmeter Fahrbahn und 44 Meter Schutzplanke, wird Kosten in Höhe von etwa 50.000 € verursachen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.