Altstadtfest 2018 – So verlief der Samstag aus Polizeisicht

0

TRIER. Der zweite Tag des Trierer Altstadtfestes verlief aus Sicht der Polizeiinspektion Trier relativ ruhig.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es lediglich zu 10 Strafanzeigen im Zusammenhang mit der Veranstaltung in der Innenstadt. Es wurden ferner 17 Platzverweise an störende Besucher ausgesprochen.

Gegen 21.40 Uhr kam es zu einem leichten Küchenbrand in der Stockstraße in unmittelbarer Nähe zu dem eigentlichen Veranstaltungsbereich. Es kam nicht zu einem Gebäudeschaden. Die Feuerwehr hatte die Lage schnell im Griff. Der Einsatz war nach einer Stunde beendet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.