Vorfahrt missachtet: Heftiger Crash in Morbach

0
Foto: dpa-Archiv

MORBACH. Am 22.06.2018 ereignete sich gegen 13 Uhr, an der Einmündung B327/B269, in Morbach ein Verkehrsunfall zwischen zwei PKW.

Hierbei missachtete eine junge Fahrzeugführerin, beim Abbiegen nach links, den Vorrang eines entgegenkommenden PKW und es kam zum Zusammenprall. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrzeugführerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen dürfte circa 15.000€ betragen.

Die B327 musste für die Dauer von anderthalb Stunden, teilweise gesperrt werden. Hierdurch kam es zu vorübergehenden Verkehrsbehinderungen.

Im Einsatz befanden sich ein Rettungswagen des DRK und eine Streife der Polizeiinspektion Morbach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.