Unbekannte versuchen in Trierer Imbiss einzubrechen

0

Bildquelle: dpa-Archiv

TRIER. Am frühen Mittwochmorgen, 20. Juni, versuchten gegen 3.30 Uhr bisher unbekannte Täter, in einen Imbiss in der Tessenowstraße in Trier einzubrechen.

Ein Anwohner beobachtete zwei schwarz gekleidete schmächtige Männer, die sich mit Hilfe eines Brecheisens an der rückwärtigen Eingangstür des Imbisses zu schaffen machten.

Nachdem das Aufbrechen der Tür misslang, flüchteten die Täter mit einem blauen PKW, älteres Baujahr mit Fließheck, in Richtung Innenstadt.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen im Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2257 oder -2290, E-Mail: kdtrier.k5@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.